Information

Hier beantworten wir Ihnen die wichtigsten Fragen zum ProM Metaportal.



  • Warum "promaklerservice", hier sind doch auch die Versicherer beteiligt?
    Das stimmt, die Mitwirkung der Versicherer ist genauso wichtig wie die der Makler. Aber das gemeinsame Ziel ist es, den Alltag des Maklers von lästigen Routinearbeiten zu entlasten und ihn schnell und direkt mit den notwendigen Informationen für die Kundenbetreuung und -beratung zu versorgen.

    Wir als ProM sehen daher den Makler und die Verbesserung seiner Arbeitsbedingungen im Mittelpunkt unserer Aktivitäten

  • Warum wird für die Erbringung der Dienstleistung ein anderer Dienstleister eingesetzt?
    Um effektiv und kostengünstig agieren zu können, nutzt ProM die Dienstleistungen der V-D-V GmbH, da dieses Unternehmen als etablierter IT-Dienstleister über die notwendigen Erfahrungen und Systeme verfügt und sich seit vielen Jahren für die Standardisierung in der Versicherungsbranche aktiv engagiert.

  • ProM stellt mir einen konsolidierten Datenbestand zur Verfügung und ermöglicht mir zusätzlich den direkten Zugriff auf die Vertragsdetails in den Versicherer-Extranets. Wozu, wenn ich doch schon alle Vertragsdaten in mein MVP geladen habe?
    Wir sind der Überzeugung, dass der Zugriff auf die Informationen im Extranet als Ergänzung zu den Darstellungen im MVP immer wichtiger werden wird, da nicht nur die Produktvielfalt ständig zunimmt, sondern gleichzeitig im Bereich der Altersvorsorge auch die Laufzeit der Verträge. Eine exakte Anzeige aller Detailinformationen für alle Verträge, die ihre Kunden im Laufe der Zeit bei den verschiedensten Versicherern abgeschlossen haben im jeweiligen MVP ist daher für uns nicht vorstellbar. Der Aufwand auf Versichererseite, um alle Daten aller Verträge der unterschiedlichen Tarifgenerationen vollständig zur Verfügung zu stellen und der Aufwand, daraus jeweils detaillierte Vertragsauskünfte im jeweiligen MVP zu entwickeln ist auch wirtschaftlich nicht sinnvoll, angesichts der Möglichkeit über die BiPRO-Norm 440 Inhalte über das Web miteinander zu verknüpfen.
    Dazu käme noch der Aufwand, die Informationen jeweils auf dem aktuellen Stand der gesetzlichen Vorgaben und der Informationsbedürfnisse der Kunden zu halten. Auch das müsste wieder in jedem MVP nachgepflegt werden.
    Ein weiterer Vorteil beim Zugriff auf das Extranet: Sie bekommen Informationen, für deren Aktualität und Korrektheit in der Darstellung der Versicherer allein verantwortlich ist und auch entsprechend in Anspruch genommen werden kann.
    Wir erwarten außerdem, dass immer mehr Kunden die wachsenden Serviceangebote der Versicherer in den Extranets nutzen wollen oder sich zumindest per Internet über die Vertragsstände informieren möchten. ProM schafft mit seiner Basistechnologie zur Kommunikation mit den Extranets der Versicherer die Voraussetzungen dafür, dass ein Makler seinen Kunden den zentralen Zugang zu den Extranets der Versicherer ermöglichen und als seinen Service anbieten kann.

Kontakt

ProM GmbH
Telefon 040 / 36 14 17 - 26
Telefax 040 / 36 14 17 - 17
E-Mail info@promaklerservice.de